Herbstfahrt mit jähem Ende

Die Herbstferien wollten wir den Familien mit Kindern lassen und sind in der Zeit zu Hause geblieben. Zum Ende der Ferien ging es dann an die Nordsee … Wetter sollte sich noch halten. Zuerst hatten wir auf dem Nordseecamp „Am Deich“ in Krummhörn-Upleward gebucht – ein guter Platz, der allerdings nur bis zu 31.10. geöffnet hat. Danach wollten wir weiter, wobei wir wussten, dass die Plätze am Meer fast alle ab November schließen. Aber da gibt es ja in Ostfriesland noch viele andere Plätze, die wir spontan besuchen wollten. Und da wir gerade im Norden waren, stand auch noch ein Besuch bei Elisabeth & Hans-Heinrich auf Krautsand an.

Die Woche in Krummhörn war so richtig erholsam. Ein angenehmer Campingplatz mit hervorragenden Einrichtungen, trotz Saisonende super gepflegt, und natürlich nicht mehr viel los. Bei trockenem, sonnigen, aber teilweise windigem Wetter konnten wir zumindest jeden Tag lange draußen verbringen. Unsere Einkäufe erledigten wir auf dem Bauernmarkt in Pewsum, dort auch ein 5*****–Fleischer, oder beim Hofladen nebenan. Brötchen gab es täglich frisch auf dem Platz und wir konnten sogar die Sauna nutzen, wegen Corona nur für uns zwei. Echt komfortabel …

Mittwoch gab es dann den Paukenschlag aus Berlin. Wegen der stetig und stark steigenden Infizierten-Zahlen gab es ab Montag (2.11.) einen totalen Freizeit-Shutdown, darunter auch keine touristischen Reisen bis zum 30. November. Damit war unsere Rückfahrt besiegelt, weil alle Plätze in Deutschland, genauso wie Hotels, Pensionen usw. keine Gäste mehr aufnehmen durften. Und deshalb machten wir nur noch den geplanten Besuch auf Krautsand.

Das Wetter an diesem WoEnde war nicht wirklich gut, aber wir konnten uns im Bauernhof so richtig wohl fühlen, wie immer bei Elisabeth und Hans-Heinrich. Auf so einem Hof mit Vieh gibt es für die Bauern eh keine Pause, die Viecher brauchen ja täglich die menschliche Zuwendung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.